RODELBAHN Sölden

NEU ab Winter 2019
mit Start an der Gaislachkogl-Mittelstation

Die neu errichtete, beleuchtete Rodelbahn führt von der Mittelstation der Gaislachkoglbahn nach Sölden. Und zählt mit einer Länge von 7,3 km zu den längsten Rodelbahnen in Österreich.

täglich von 09.00 Uhr – 16.15 Uhr

Durch die leichte Streckenführung ist die Rodelbahn auch für Familien und weniger Geübte gut geeignet. Die Auffahrt mit der Gaislachkoglbahn I ist mit einem gültigen Skipass, einem Rodelticket oder mittels Einzelfahrtticket möglich.

Rodelticket ohne gültigem Skipass
Tagesticket Erwachsen – € 30,-
Tagesticket Kinder – € 16,-

(Das Ticket ist ausschließlich untertags gültig und gilt nicht für das Nachtrodeln)

Nachtrodeln in Sölden

Wenn die Dämmerung einbricht, ist mit dem Kufenspaß noch lange nicht Schluss. Einmal wöchentlich wird die Rodelbahn von der Mittelstation Gaislachkogl abends beleuchtet. Das Abendticket dient zugleich als Night-Ski-Ticket – damit kann die Gaislachkoglbahn (zu Fuß oder mit Skiern) flexibel benutzt werden.

Night Ticket – Skifahren & Rodel mit gültigem Skipass
Abendticket Erwachsen – € 12,-
Abendticket Kinder – € 7,–

Night Ticket – Skifahren & Rodeln ohne gültigem Skipass
Abendticket Erwachsen – € 15,-
Abendticket Kinder – € 8,-