Ötztaler Mopedmarathon

Der Ötztaler Mopedmarathon findet in diesem Jahr  wieder vom 25.06.2020 bis 28.06.2020 in Sölden statt, allerdings in einer etwas abgeänderten Form. Wer immer schon einmal eine Teilstrecke des Ötztaler Radmarathon mit einer 50-ccm-Maschine abfahren wollte, sollte sich dieses Event auf keinen Fall entgehen lassen!

Neu ab diesem Jahr ist vor allem die gemeinsame Vereinsausfahrt, welche ab sofort die Gletscherausfahrt am Freitag sein wird. Für Samstag gibt es verschiedene Streckenempfehlungen mit Zeitangaben. So hat jeder die Möglichkeit die passende Strecke für sich zu wählen. Nähere Informationen hierzu folgen jedoch noch. Über eine LED Wall kann im Festgelände beim Ablauf des Rennens mitgefiebert werden.

Auf Achse mit einer 50-ccm-Maschine

Während die Rider am 27.06.2020 bereits um 06:00 zu ihrer Fahrt starten, beginnt am Festgelände direkt am Parkplatz der Gaislachkogelbahn das Rahmenprogramm des Festes.

Dabei gibt es ein Kinderzelt, ein Festzelt und direkte Übertragung von LIVE Bildern über die Wall. Sind die Rider zurück sorgt eine Live Band für die richtige Stimmung!

Zwischenstopp am Camping Sölden

Wie wäre es damit, den Moped Marathon ganz entspannt am Campingplatz ausklingen zu lassen? Sehr praktisch ist dabei nämlich schon einmal unsere Lage – das Festzelt befindet sich direkt neben dem Camping Sölden.

Buchungen für den Ötztaler Moped Marathon

Gerne nehmen wir bereits Reservierung für den Ötztaler Moped Marathon 2020 vor.
Wir freuen uns IHRE ANFRAGE via Email info@camping-soelden.com zu erhalten.

Zum Wunschtermin offeriere wir einen Mindestaufenthalt von 3 Übernachtungen.

Auf Grund der äußerst starken Auslastung möchten wir darauf hinweisen, dass am Wochenende des Ötztaler Moped Marathons eine Art Festival-Style am Campinggelände stattfinden wird und die Einteilung der Platzeinheiten nicht in Parzellen, sondern wie jedes Jahr nach benötigtem Platz vor Ort eingeteilt wird. Da wir keine parzellierten Stellplätze offerieren, erfolgt die Verrechnung ebenfalls pro Fahrzeug & Personenanzahl. Strom wird nach Verbrauch mit € 0,80 / kWh verrechnet.

Jedes Jahr um diese Zeit liegt bei uns Benzin in der Luft. Denn die Motorradklubs nehmen unseren Platz in Beschlag. Eines ist dabei sicher – langweilig wird’s bestimmt nicht!